Fertigung

Azubi CK 2019

Wir sind ein mittelständisches, global arbeitendes Pharmaservice-Unternehmen für die Entwicklung und Produktion von Arzneimitteln großer weltweiter Auftraggeber.

Die Fertigungsprozesse unserer pharmazeutischen Produkte starten mit der Arbeit unserer Chemikanten. Alles beginnt mit der Bereitstellung der entsprechenden Rohstoffe, die nach festen Rezepturen für die verschiedenen Wirkstoffpflaster in Misch- und Rührbehälter eingewogen und zu einer homogenen Masse verarbeitet werden. Dabei kommt es auf äußerste Genauigkeit an. Nach dem Anfahren der Maschinen und Anlagen steuern und überwachen Sie die Herstellungsprozesse der TTS (transdermalen therapeutischen Systeme / Wirkstoffpflaster) und OTF (orale thin films / orale Wirkstofffilme), nehmen Proben zur Überprüfung der Produktionsqualität und kontrollieren die Messwerte, um diese anschließend zu dokumentieren. In der Ausbildung zum Chemikant arbeiten Sie mit anderen im Team zusammen. Dabei stehen unsere erfahrenen Ausbilder den Azubis stets zur Seite. In einem durch Offenheit und beiderseitigem Respekt geprägten Umfeld erlernen Sie von ihnen, Verantwortung zu übernehmen.

Neben einer umfangreichen Laborausbildung gehört auch das Erlernen der Grundfertigkeiten in den Fachrichtungen Metall, Elektro, Energieversorgung und Umweltschutz mit Ver- und Entsorgung dazu. So sind Sie z.B. in der Lage kleinere Fehler an den Maschinen und Anlagen selbst zu beheben, wenn es mal nicht so richtig rund läuft. Haben Sie Spaß an den Zusammenhängen von Chemie, Physik und Verfahrenstechnik? Wir haben die Zutaten für eine spannende Ausbildung. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams!

Das bringen Azubis mit

  • Sehr guten Berufsreife-Abschluss oder Sekundarabschluss I
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie
  • Gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Ausbildungsdauer

  • Die Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) dauert dreieinhalb Jahre

 

Die Ausbildung zum Chemikant erfolgt in Kooperation mit Lohmann GmbH & Co. KG in Neuwied. Ihr Vorteil: Sie lernen zwei Unternehmen und deren unterschiedliche Fachbereiche kennen. Während LTS sich auf die pharmazeutische Entwicklung und Analytik spezialisiert, ist Lohmann Experte für technische Klebebänder. Die Ausbildung an zwei Standorten setzt zum einen Ihre Mobilität voraus, bietet Ihnen aber ein deutlich breiteres Spektrum an Ausbildungsinhalten und Eindrücken.


Wir bieten Ihnen eine attraktive Aufgabe in einem expandierenden Unternehmen mit internationaler Ausprägung, entsprechende Dotierung sowie gute Sozialleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online.


Sie verlassen die Seite von LTS. Für den Inhalt der folgenden Seite sowie für sich auf dieser Seite befindlichen Links zu anderen Websites gilt: LTS hat keinerlei Möglichkeit, den Inhalt dieser Seiten zu kontrollieren, da diese völlig unabhängig von LTS sind. Aus diesem Grund übernimmt LTS keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Websites und die Folgen ihrer Verwendung durch die Besucher. Wir bitten Sie, uns umgehend auf rechtswidrige Inhalte der verlinkten Seite aufmerksam zu machen. Um sich für diese Stelle zu bewerben, besuchen Sie bitte diese externe Webseite.